Träume von Holz und Blumen

Ulrike Mühlich stellt Kunstwerke aus

Rottweil-Zimmern. Traumhafte Werke aus Holz inmitten von Blumen und
Blüten: Ulrike Mühlich, Künstlerin aus Zimmern, zeigt ihre Traumhölzer
einen Monat lang in einer ganz besonderen Umgebung. Die „Pusteblume“
wird ihrer Raum für die Träume aus Holz und Leben zur Verfügung stellen.

Wer Ulrike Mühlichs Kunstwerke kennt, der weiß, sie sind das Leben pur:
Die Künstlerin benennt und beschreibt, was sie denkt und empfindet.
Diese Wort begleiten das, was sich schon längst im Holz dargestellt hat:
Das Schöne, das Gute, das Runde, das Weibliche, das Temperamentvolle,
das Schmezhafte, das Trennende. Ulrike Mühlich findet im Holz die Formen
und Inhalte, die das Leben ausmacht. Mit geschickter Hand holt sie
heraus, was in dem Holz steckt und was das bloße Auge nicht sogleich
sieht. Damit all dem, was sie empfindet, Ausdruck verliehen wird, formt
sie die Gedanke in Gedichte. Zeitgenössische und zeitgenüssliche Worte,
die auf der Zunge zergehen können, traut man sich, sie zu kosten.
In der „Pusteblume“ in Zimmern hat Ulrike Mühlich nun für vier Wochen
Raum und Möglichkeit gefunden, sich und die Seelenkunst zu
präsentieren. Unter dem Motto „Traumhölzer im Blütenmeer“ sind
Besucher eingeladen, in die Welt der Traumhölzer und der creativen
Floristik einzutauchen. Vom 7. September bis 5. Oktober soll diese
Ausstellung auch Oase sein in der Baustelle rund um die Neugestaltung
der Ortsmitte Zimmern.
Pusteblume creative floristik Silvia Starke Am Dorfplatz 1 78 658
Zimmern Öffnungszeiten: Mo – Fr 8.30 – 12.30, 14 – 18 h, Sa 8. – 13,
Mittwoch nachmittags geschlossen.

Bild zeigt Ulrike Mühlich.

Pusteblume_710