Weihnachtsgrüße

Der Esel spitzt die Ohren, denn der Traumtänzer wirkt auf Erden recht verloren. Kaum ist das Kind geboren, geht das Elend von vorne los, was denkt der Herr sich bloß? …

Den gesamten Text hier als Pdf lesen

Ulrike Mühlich, Advent 2014