Ausstellung “Gebundene Flammen” ein Kunst-Stück

Die Premiere der Traumhölzer-Sequenzen Kreissparkasse Rottweil Königsstr. 44, 78628 Rottweil 27. Dezember bis 18. Januar 2013

Ausstellung “Gebundene Flammen” ein Kunst-Stück

Die Premiere der Traumhölzer-Sequenzen Kreissparkasse Rottweil Königsstr. 44, 78628 Rottweil 27. Dezember bis 18. Januar 2013

Ausstellung „Zollernalb – en miniature“

Vom 16. Juni bis 6. Juli 2012 in der Galerie „Die Schwarze Treppe“ in Haigerloch. Ausstellungseröffnung: Samstag, 16. Juni 2012, 17:00 Uhr. „Wogen“ der Gezeiten, Perlen der Vielfalt. Zeitlose, faszinierende Geschichte einer Landschaft. Meisterwerke an Traumpfaden unter dem Dach des

Ausstellung „Zollernalb – en miniature“

Vom 16. Juni bis 6. Juli 2012 in der Galerie „Die Schwarze Treppe“ in Haigerloch. Ausstellungseröffnung: Samstag, 16. Juni 2012, 17:00 Uhr. „Wogen“ der Gezeiten, Perlen der Vielfalt. Zeitlose, faszinierende Geschichte einer Landschaft. Meisterwerke an Traumpfaden unter dem Dach des

Traumhölzer in der Südwestpresse

Eine außergewöhnliche Frau und ihr nicht weniger außergewöhnliches Schaffen – die Symbiose von Skulptur und Lyrik – erlebte eine kleine Besucherschar, die zur Soirée mit der Künstlerin Ulrike Mühlich ins Deißlinger Kulturwirtshaus „Bären“ gekommen war. Die Seite kann hier als

Traumhölzer in der Südwestpresse

Eine außergewöhnliche Frau und ihr nicht weniger außergewöhnliches Schaffen – die Symbiose von Skulptur und Lyrik – erlebte eine kleine Besucherschar, die zur Soirée mit der Künstlerin Ulrike Mühlich ins Deißlinger Kulturwirtshaus „Bären“ gekommen war. Die Seite kann hier als

Veranstaltung: „Gebundene Flammen“

Lesung trifft Holzkunst auf musikalischem Brückensteg. 17.03.12 im „Bäre“ Deißlingen, 17 Uhr, 5 €

Veranstaltung: „Gebundene Flammen“

Lesung trifft Holzkunst auf musikalischem Brückensteg. 17.03.12 im „Bäre“ Deißlingen, 17 Uhr, 5 €

Wir warten auf den Jahreswechsel

Ich Wünsche allen Traumhölzer-Freunden einen entspannten Start ins Neue Jahr! Gedicht aus der Sonderedition „Liebessequenzen“: Dem Augenblick Leben einhauchen, ihn aufsaugen, damit er nährt, wenn er vorbei. Ulrike Mühlich

Wir warten auf den Jahreswechsel

Ich Wünsche allen Traumhölzer-Freunden einen entspannten Start ins Neue Jahr! Gedicht aus der Sonderedition „Liebessequenzen“: Dem Augenblick Leben einhauchen, ihn aufsaugen, damit er nährt, wenn er vorbei. Ulrike Mühlich

Die (T)räume einer Frau

„Die Natur malt für mich“ so leitet der Schwarzwälder Bote den Artikel über mich und meine Kunst ein. Die dazugehörige Austellung, im Cafe Lehre in Rottweil, läuft noch bis Ende November. Ich danke Frau Kammerer vom Schwarzwälder Boten, die sich

Die (T)räume einer Frau

„Die Natur malt für mich“ so leitet der Schwarzwälder Bote den Artikel über mich und meine Kunst ein. Die dazugehörige Austellung, im Cafe Lehre in Rottweil, läuft noch bis Ende November. Ich danke Frau Kammerer vom Schwarzwälder Boten, die sich

Einladung zu einer Fantasiereise

„Frauen(T)räume der Befindlichkeiten“, bei der die Besucher in die verborgenen Tiefen von Frauenwelten eintauchen können. Holz-Skulpturen und die dazu passenden Texte treten dabei in einen ungewöhnlichen Dialog. Diese Präsentation bietet der weiblichen Interpretation von Holz gefühlten Raum im Cafe Lehre,

Einladung zu einer Fantasiereise

„Frauen(T)räume der Befindlichkeiten“, bei der die Besucher in die verborgenen Tiefen von Frauenwelten eintauchen können. Holz-Skulpturen und die dazu passenden Texte treten dabei in einen ungewöhnlichen Dialog. Diese Präsentation bietet der weiblichen Interpretation von Holz gefühlten Raum im Cafe Lehre,

Traumhölzer im exakt Magazin

Das exakt Magazin stellt mich und meine Traumhölzer im Oktober in der Rubrik „Kunst ganz oben“ vor. Das freut mich natürlich riesig. Danke. Die Seite kann hier als pdf geladen werden. Ulrike Mühlich

Traumhölzer im exakt Magazin

Das exakt Magazin stellt mich und meine Traumhölzer im Oktober in der Rubrik „Kunst ganz oben“ vor. Das freut mich natürlich riesig. Danke. Die Seite kann hier als pdf geladen werden. Ulrike Mühlich

Doppelnatur oder die feminine Dualität

Wer das Herz einer „Wilden Frau“ gewinnen will, muss ihre Doppelnatur von Grund auf verstehen lernen. Sie ist Sinnbild für die zwei Urkräfte, die in jeder Frau wirken. Sie zu ergründen bedeutet, dass man zwei unterschiedlichen Wesen auf die Spur

Doppelnatur oder die feminine Dualität

Wer das Herz einer „Wilden Frau“ gewinnen will, muss ihre Doppelnatur von Grund auf verstehen lernen. Sie ist Sinnbild für die zwei Urkräfte, die in jeder Frau wirken. Sie zu ergründen bedeutet, dass man zwei unterschiedlichen Wesen auf die Spur

LIGNA 2011

Dies war die erste Ausstellung meiner „Traumhölzer“ vor internationalem Publikum. Es erforderte sehr viel Mut, die von mir geschaffene, künstlerische Symbiose zwischen Holzobjekten und Texten in diesem Rahmen den Menschen zu präsentieren. Mein Ausdruck der Darstellung von Gefühlen in dieser

LIGNA 2011

Dies war die erste Ausstellung meiner „Traumhölzer“ vor internationalem Publikum. Es erforderte sehr viel Mut, die von mir geschaffene, künstlerische Symbiose zwischen Holzobjekten und Texten in diesem Rahmen den Menschen zu präsentieren. Mein Ausdruck der Darstellung von Gefühlen in dieser